fbpx

Über mich oder über dich?

Und wie ich dir helfen kann
Bärbel Gerhardt

Hey, ich bin Bärbel!

Dein ganz legales Text-Doping

N

Du bist selbstständig und möchtest endlich online durchstarten?

    N

    Deine Texte könnten hier und da einen Kreativitäts-Booster vertragen?

      N

      Es fällt dir schwer, deine Ideen in Worte zu fassen, und du brauchst eine Strategie, mit der du Kund:innen gewinnst? 

       

      Wirksame Texte auf deiner Website, Landingpage, im Blog oder Newsletter bringen dein Business erst so richtig in Fahrt. Sie sind dein Rückenwind.

      Doch woher weißt du, was einen wirksamen Text ausmacht?

      Hier komme ich ins Rennen: Ich zeige meinen Kundinnen, wie sie Webtexte schreiben, die verkaufen. Seit über 20 Jahren schreibe ich in und für Unternehmen oder Agenturen und weiß, was einen verkaufsstarken Text ausmacht.

      Gemeinsam zur nächsten Etappe?

      Das sagen meine Kundinnen über mich

      Ich kann euch die Zusammenarbeit mit Bärbel echt ans Herz legen. Sie hat genau erfasst, was ich mit meinen Texten ausdrücken möchte. Die Texte fehlerfrei und richtig zu gestalten war für mich wichtig, aber ihr kreativer Input, ihre Ideen und ihr Gespür, meine Art des Schreibens umzusetzen waren einzigartig. Eine absolute Empfehlung von mir.

      Nora Summer

      https://norasummer.at

      Bärbel is highly skilled and experienced in the field of communications, which makes her a trusted partner and collaborator for us. She brings the perfect combination of strategic thinking and flawless execution to every project. Working with her is certainly a guarantee of success.
      Sonia Lospitao

      Senior Communications Professional, Senior Communications Professional

      Newsletter

      Du möchtest das Geheimnis guter Texte erfahren? Dann komm in meinen Newsletter. Hier bekommst du handfeste Tipps rund ums Schreiben für dein Business. Knackig und auf den Punkt.

      *Mit dieser Anmeldung erhältst du meine Hacks rund ums Schreiben fürs Business sowie Informationen zu meinen Unternehmen, Produkten, Angeboten, Aktionen. Du hast in jedem Newsletter die Möglichkeit dich wieder abzumelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den Anbieter ActiveCampaign und der statistischen Auswertung findest du in der Datenschutzerklärung.

      Meine Reise in die Selbstständigkeit

      2012 war ein ganz besonderes Jahr für mich. Nach 11 Jahren in einem globalen Logistikkonzern und weit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in der Kommunikation und im Marketing, kündigte ich meinen sicheren Job als Communications Manager. Ohne einen neuen Job zu haben. Und ohne zu wissen, was ich in Zukunft wirklich machen würde.

      Dieser Schritt war sehr wichtig für mich. Denn das Angestellten-Dasein, immer und überall erreichbar zu sein oder durch die Welt zu jetten fühlte sich für mich nicht mehr richtig an. Da musste es doch mehr geben, als zwölf Stunden Büro, nächtliche Krisen-Telefonkonferenzen oder von Termin zu Termin zu hetzen.

      Wo ich herkomme

      Niemand hatte so einen Schritt von mir erwartet. Nicht meine Mitarbeiter, Kollegen oder Vorgesetzten; nicht meine Freunde; und schon gar nicht meine Familie. Denn bisher lief alles geradlinig: Abitur, Kaufmännische Ausbildung, Auslandspraktikum, Studium mit Prädikatsexamen, Auslandssemester, erster Job, regelmäßige Weiterbildungen, bessere Jobs, mehr Geld, die Karriereleiter
      immer ein Stückchen weiter nach oben.

      Sport hatte in meinem Leben schon immer einen wichtigen Stellenwert und half mir, den notwendigen Ausgleich zu schaffen. Und so entstand dann die Idee, nach der Kündigung erst einmal für eine Weile mit meinem Partner um die Welt zu reisen – und zwar mit dem Fahrrad.
      Wir hatten keine Ahnung, wie lange wir unterwegs sein würden,
      und fuhren einfach mal los.

      Was mir Spaß macht – und worin ich gut bin

      Auf diesen Reisen entdeckte ich meine Liebe zum Schreiben wieder. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir fast 3.000 Follower und einige Sponsoren. Und das alles nur mit einem Blog und einer Facebook-Fanpage. Außerdem schrieb ich regelmäßig für Zeitungen, Radmagazine und Webseiten.

      Dabei ging es mir überhaupt nicht um Reichweite und Sichtbarkeit. Mir war in erster Linie wichtig, meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten. Mit authentischen, ehrlichen und persönlichen Geschichten.

      Preise habe ich auch gewonnen und ich bekomme noch immer sporadisch Anfragen zu Gastartikeln oder Vorträgen, obwohl ich seit über drei Jahren nichts mehr veröffentlicht habe.

      Warum selbstständig

      Auf meinen Reisen hatte ich viel Zeit zum Nachdenken. Schnell wurde mir klar, dass ich nicht mehr in mein altes Leben
      und das Hamsterrad zurückmöchte.

      Seit 2014 bin ich nun ortsunabhängig selbstständig. Ich helfe Unternehmen mit einer guten Strategie regelmäßig neue Kunden zu gewinnen und für sich mehr Freiraum zu schaffen. Dabei unterstütze ich sowohl bei der Konzeption geeigneter Maßnahmen als auch bei der Umsetzung wie dem Schreiben von Newslettern oder Webseiten-Texten.

       

       

      Frau mit Fahrrad - besser schreiben

      Zahlen

      BERUFSERFAHRUNG COPYWRITING &
      MARKETING:

      über 20 Jahre

      Selbstständig seit:

      2014

      Regelmäßige Bloggerin seit:

      2012

      Anzahl Bücher, die ich 2021 gelesen habe:

      35

      Bücher auf meiner Leseliste:

       Hunderte

      Blogartikel 2021:

      29

      Zahlen

      BERUFSERFAHRUNG KOMMUNIKATION &
      MARKETING:

      über 20 Jahre

      Selbstständig seit:

      2014

      Regelmäßige Bloggerin seit:

      2012

      Anzahl Bücher, die ich 2019 gelesen habe:

      über 50

      Anzahl Bücher, die auf meiner Leseliste stehen:

      Hunderte

      Anzahl Texte, die ich im letzten Jahr geschrieben habe:

      über 200

      Fun Facts

      Behind the Scenes 😉 – gibt es Gemeinsamkeiten?

      Lieblingsstadt

      Amsterdam

      Wo ich demnächst hinfahre

      ???

      Bestes Urlaubsziel

      Neuseeland

      Wie ich am Liebsten reise

      Mit dem Fahrrad

      Mein Traum

      Jedes Land der Welt zu bereisen

      Wofür ich Geld ausgebe

      Qualität

      Heimliches Talent

      Zuhören

      Lieblingsfarben

      grün und pink

      Was ich nicht lassen kann

      Kaffee trinken

      Was mir wichtig ist

      ein nachhaltiger Lebensstil

      Lieblingsbeschäftigung

      Kreativ-Spaziergang in der Natur

      Lieblingssport

      alle Ausdauer-Sportarten

      Fun Facts

      Behind the Scenes 😉 – gibt es Gemeinsamkeiten?

      Lieblingsstadt

      Amsterdam

      Wo ich demnächst hinfahre

      Marokko

      Bestes Urlaubsziel

      Neuseeland

      Wie ich am Liebsten reise

      Mit dem Fahrrad

      Mein Traum

      Jedes Land der Welt zu bereisen

      Wofür ich Geld ausgebe

      Qualität

      Heimliches Talent

      Zuhören

      Lieblingsfarbe

      grün und pink

      Was ich nicht lassen kann

      Kaffee trinken

      Was mir wichtig ist

      ein nachhaltiger Lebensstil

      Lieblingsbeschäftigung

      Kreativ-Spaziergang in der Natur

      Lieblingssport

      alle Ausdauer-Sportarten

      Ausbildung und Biographie

      Als Diplom-Ökonomin mit der Fachrichtung Marketing hat Bärbel Gerhardt die Themen Marketing und Kommunikation von der Pike auf gelernt. Nach ihrem Studium hat sie bei der DB Cargo AG in Frankfurt zunächst im Internationalen Marketing begonnen und später im Vertrieb die Kommunikation für einen Fachbereich übernommen.

      2001 begann sie bei FedEx Express in Neu-Isenburg und übernahm das Brand Marketing sowie die Externe Kommunikation. 2008 wechselte Bärbel in die europäische Firmenzentrale in Brüssel als Managerin External Communications EMEA und verantwortete die Krisenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für die Region. Bärbel ist zweifache Gewinnerin des Five-Star-Awards, der höchsten internen globalen FedEx Auszeichnung für besondere Leistungen. 

      2012 gönnte sich Bärbel eine zweijährige Auszeit. Als Reisebloggerin berichtete sie zwischen 2012 und 2016 regelmäßig von ihrer Radreise um die Welt. 2014 wagte sie den Sprung in die Selbstständigkeit. Als Copywriterin berät sie heute Selbstständige, die gerade erst anfangen, Online-Luft zu schnuppern und sich im Online-Text-Dschungel zurechtzufinden. Mit Kreativität, Struktur und einer gehörigen Portion Spaß an der deutschen Sprache lernen ihre Kundinnen, worauf es bei wirksamen Texten ankommt.

      Bärbel bildet sich regelmäßig weiter und hat u. a. intensiv mit Daniela Rorig trainiert und das Zertifikat Gelbgurt Copywriting erhalten. Sie lebt mit ihrem Partner im schönen Horb am Neckar zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald.

      Soziale Profile: Instagram | Facebook | LinkedIn