fbpx

Unter dem Hashtag 12von12 findest du auf Instagram derzeit über 110.000 unterschiedliche Beiträge. Es geht darum, am 12. Tag eines Monats viele Fotos zum machen und die schönsten dann auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Caroline Götze von Draußen nur Kännchen hat dazu eine eigene Kategorie auf ihrem Blog.

Weil ich für solche Spaßaktionen immer zu haben bin, kam mir die Anregung aus meiner Blogger-Gruppe The Content Society von Judith Peters wie gerufen. In meiner Instagram-Story habe ich also über den Tag verteilt 12 Fotos gepostet. Dieser 12. Mai war für mich kein typischer Arbeitstag: Ich habe im Haus meiner Eltern gearbeitet, weil ich dort kurzfristig meinen Papa versorgen durfte. Auch ein Grund, warum ich nicht direkt am gleichen Abend diesen Artikel verbloggt habe. Ich gelobe Besserung.

 

#1 von 12: 7 Uhr morgens

Kaffeetasse

Dieser Mittwochmorgen beginnt mit einem Glas kaltem Wasser und einer großen Tasse Kaffee. Ich liebe Kaffee in allen möglichen Varianten. Das ist mein erstes Highlight am Morgen.

 

#2 von 12: Hundespaziergang

Charlie-und-baerbel

 

Gleich nach dem Kaffee geht es raus mit Hund Charlie. Der ist übrigens genauso kamerascheu wie ich. Es ist fast unmöglich, ein schönes Bild von ihm zu machen. Ich liebe die frische Luft am Morgen, vor allem jetzt im Frühling. Zurück zuhause – bzw. bei meinen Eltern – muss ich mir erst einmal frische Socken anziehen. Ich habe klatschnasse Füße vom Spaziergang durch klitschnasse Wiesen.

 

#3 von 12: Der Arbeitstag beginnt

baerbel-am-laptop

Der Arbeitstag beginnt am Mini-Schreibtisch meiner Mutter. Ich mag’s ja großzügig mit viel Platz auf dem Tisch und freiem Blick. Aber zwischendurch geht es auch so. Zuerst checke ich meine E-Mails und schaue, was alles anliegt.

 

#4 von 12: Immer warme Füße 🙂

Charlie-unter-dem-tisch

Charlie weicht mir selten von der Seite und wärmt mir gerne die Füße. Je weniger Platz er hat, desto wohler scheint er sich zu fühlen. Und wenn ich ihn dann zwischendurch an den Ohren kraule, ist seine Welt in bester Ordnung.

 

#5 von 12: Weiterbildung

copytalk mit daniela rorig

Mittwochs findet immer der Copytalk von Daniela Rorig statt. Ich mache nämlich gerade eine Weiterbildung für Copywriter und diese Stunde ist für mich das Highlight meiner Woche, das ich nicht missen möchte. Gemeinsam mit anderen Texter:innen besprechen wir unsere eigenen Texte, brainstormen gemeinsam Claims, Überschriften oder wie wir noch besser schreiben können.

 

#6 von 12: Mittagessen

salat

Gemeinsames Mittagessen mit meinem Vater. Fast hätte ich dieses Foto vergessen, aber zum Glück war noch etwas Salat übrig. Heute gab es Reste: Bratkartoffeln mit Spiegelei, Gemüse und Salat. Ich koche normalerweise eher abends, in meinem eigenen Zuhause kocht mein Mann mittags – wenn es etwas Warmes gibt. Für meinen Papa habe ich natürlich gerne eine Ausnahme gemacht.

 

#7 von 12: Nachmittagsspaziergang

Charlie-schwarzer-Labrador-Dackel-Mischung

Und noch ein Foto von Charlie, er ist sichtlich genervt. Fotografieren ist echt nicht sein Ding. Charlie ist übrigens ein Labrador-Dackel-Mischling. Gehorcht, wenn er möchte, bellt ein wenig zu viel und liebt das Wasser. Meine Eltern haben ihn vor einigen Jahren aus dem Tierheim geholt und ich freue mich immer riesig, wenn ich mich um ihn kümmern darf.

 

#8 von 12: Müllsammeln

hunderunde-und-abfallsammeln

Die Mittagsrunde nutze ich, um Müll einzusammeln. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Drekc überall rumliegt und ärgere mich sehr darüber. Deswegen nutze ich meine Spaziergänge gerne dazu, meine Umgebung ein wenig „aufzuräumen“.

 

#9 von 12: Termine

12von12-kundentermin

Zwischendurch wird natürlich gearbeitet. In diesem Kundentermin geht es um die externe Kommunikation – also die Pressearbeit. Wir besprechen die nächsten Schritte für anstehende Projekte. An diesem Mittwoch ist dies meine letzte Videokonferenz, worüber ich ganz froh bin, weil das Internet bei meinen Eltern grottig schlecht ist und ich immer wieder die Kamera ausschalten muss, um überhaupt etwas mitzubekommen.

 

#10 von 12: Pause vor dem Endspurt

Erdbeeren-mit-schlagsahne

Noch ein kleines gemeinsames Highlight mit meinem Papa am Nachmittag: Erdbeeren mit Schlagsahne und Kaffee. Lecker.

 

#11 von 12: Instagram-Post vorplanen

canva-instagram-post-vorbereiten

Ich mache bei der Instagram-Challenge #meetthebloggerde21 von Anne Häusler mit. Deswegen bereite ich noch vor Feierabend meinen Post für den nächsten Morgen vor – die Grafiken erstelle ich übrigens immer mit Canva. Mein absolute Lieblingstool.

 

#12 von 12: Abendrunde mit dem Hund

Rapsfeld-am-Abend

Noch ein letzter Spaziergang am Abend. Ich liebe den Frühling und die Rapsfelder. Insgesamt laufe ich 6 km und freue mich jetzt auf einen gemütlichen Abend.

Das war’s auch schon. Jetzt habe ich mir vorgenommen, mindestens zwölf Monate bei #12von12 dabei zu sein. Ich freu mich schon auf den Juni. Dann werde ich auch pünktlich am Abend posten.

Wenn du auch mitgemacht hast, dann poste doch gerne deinen Link in die Kommentare. Ich schau dann auch gerne bei dir vorbei.

Das könnte dich auch interessieren: 

Mein erstes Trimester 2021: ein Rückblick

Mein Geständnis: Ich arbeite zu viel